Schwerpunkte

Für folgende Schwerpunkte setze ich mich ein:

buch

Bildungspolitik

Ausgangslage:
Bildung ist unser wichtigster Rohstoff. Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Schule muss unserer Gesellschaft vermehrt gelingen, damit die Wirtschaft über genügend Arbeiterinnen und Arbeiter verfügt.

Meine Ziele:

  • Stärkung der Berufslehre
  • Einführung neuer Schulstrukturen (Ganztagsschulen)
  • Förderung von Chanchengleichheit und Leistungorientierung im System 
europa

Aussenpolitik

Ausgangslage:
Ich stehe ein für eine neutrale Schweiz. Ich setze mich für eine aktive Aussenpolitik ein, denn nur so können wir unsere Interessen gegenüber dem Ausland bewahren.

Meine Ziele:

  • Den bilateralen Weg stärken (kein EU-Beitritt)
  • Aktive Vermittlerrolle in Konflikten übernehmen 
  • Freihandelsabkommen mit möglichst vielen Ländern abschliessen
grafik

Wirtschaftspolitik

Ausgangslage:
Um allen Menschen in der Schweiz eine Perspektive zu geben, braucht es Arbeitsplätze. Ich setze mich für optimale Rahmenbediungen für unsere Unternehmen ein. Auch setze ich mich für einen haushälterischen Umgang mit den Finanzen ein. Das Geld muss zuerst verdient sein, bevor es ausgeben werden kann.

Meine Ziele:

  • Flexible Arbeitsmodelle anbieten: Anreize für längeren Verbleib älterer Menschen im Arbeitsmarkt schaffen und flexible Arbeitsmodelle anbieten
  • Liberales Arbeitsrecht ausbauen (Sozialpartnerschaft, flexibles Arbeitsrecht)
  • Erhalt eines starken und sauberen Werk- und Finanzplatzes Schweiz 
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern
zug

Mobilitäts- / Raumplanungspolitik

Ausgangslage:
Eine leistungsfähige Infrastruktur und innere Verdichtung beim Bauen sind wichtige Faktoren für unseren Wohlstand und unsere Naherholung. Ich setze mich für sinnvolle Verkehrslösungen und vernetzte Raumplanung ein. Es braucht mehr Gemeindefusionen, damit echte Raumplanung betrieben werden kann.

Meine Ziele:

  • Ein verursachergerechtes System zur Finanzierung der Infrastruktur
  • Weniger Bürokratie in den Planungsverfahren 
  • Zentrales und verdichtes Bauen fördern
waage

Sicherheitspolitik

Ausgangslage:
Die Sicherheit gehört zu einem wichtigen Pfeiler für unseren Wohlstand und Leben in der Schweiz. Ich stehe für eine glaubwürdige und zukunftsorientierte Armee ein. Die Einwanderung aus Drittstaaten muss beschränkt werden und die Missstände im Asylbereiche behoben werden.

Meine Ziele:

  • Starke Milizarmee, die den Bedürfnissen der Gesellschaft und Wirtschaft entspricht
  • Einhalten der Neutralität und keine Auslandeinsätze
  • Schnellere Asylverfahren und konsequenter Vollzug
wegweiser

Gesellschaftspolitik

Ausgangslage:
Im Rahmen von gesellschaftlichen Regeln soll sich jeder frei gestalten dürfen. Ich stehe für eine liberale Gesellschaft mit Eigenverantwortung und Freiheit ein. Die Schweiz braucht eine generationengerechte Alters und -Hinterlassenenversicherung (AHV), um die nachhaltige Fianzierung zu garantieren. 

Meine Ziele:

  • Flexibilisierung Rentenalter
  • Gleicher Lohn für gleiche Leistung 
  • Private Solidarität und soziale Sicherheitsnetze für Notfälle
baum

 Umweltpolitik

Ausgangslage:
Die Energiepolitik benötigt eine effizientere Ausnützung der bestehenden Energiespar- und -produktionspotenziale statt weitere Technologieverbote. Die Wirtschaft benötigt langfristige und verlässliche Rahmenbedingungen.

Meine Ziele:

  • Sanierung des Gebäudeparks der Schweiz mittels Energieeffizienzstandards und steuerlichen Anreizen
  • Ausbau der bestehenden und Erforschung neuartiger Stromproduktions- und Speichertechnologien
  • Eine sichere, bezahlbare und klimaverträgliche Energieversorgung gewährleisten